Girls & Green Day

Bei den Projekten „Girl’s Day & Green Day“ war es die Aufgabe von uns Azubis, einen kompletten Tag für die Schüler und Schülerinnen zu planen. Dafür haben wir zuerst ein Programm zusammengestellt und entscheiden, was wir nacheinander mit den jungen Leuten durchgehen wollten. Außerdem haben wir Einladungen gestaltet und diese an die angemeldeten Teilnehmer versendet. Um einen Überblick über die Firma zu geben, haben wir eine Präsentation über die FATH GmbH vorbereitet, in der wir unter anderem unsere Produkte und unsere Standorte vorstellen.

Damit die Schüler an einem solchen Tag nicht verhungern, mussten wir natürlich auch an die Organisation und Bestellung von ausreichend Getränken und Essen für alle denken. Bei diesen Projekten waren auch Führungen mit den Abteilungen geplant, deshalb mussten wir vorab mit den einzelnen Teamleitern abklären, ob eine Führung an dem jeweiligen Tag in Ordnung ist oder eher nicht.

Als der Tagesablauf konkret war, haben wir die Azubis eingeteilt, wer für welchen Teil der Veranstaltung zuständig ist. Am Ende eines Projekttages haben wir dann noch einen Bericht über die Veranstaltung geschrieben und an die Presse geschickt. Für uns Azubis war es eine ganz neue Erfahrung, einen Tag für Schüler und Schülerinnen zu planen. Und es hat uns richtig viel Spaß gemacht!!!

Girls & Green Day
Girls & Green Day
Girls & Green Day